Information zum Kooperationsprojekt mit der VHS zur Beschulung der Flüchtlinge

Integration

 

Auflistung der aufsteigenden Klassen für das Schuljahr 2016/2017 mit den Schultagen bzw. der Blockeinteilung

Hereinbestellliste - Stand 27.07.2016

 

Projekt mit der Berufsschule Steyr in Österreich

Marketingprojekt für den Unterricht im Bereich Vertrieb Automobil im Rahmen einer Erasmus* Leitaktion 2: Strategische Partnerschaft

 

Schüleraustausch mit dem Helsinki Business College (HBC), Finnland

Informationen

Anmeldung

 

Terminplan Schuljahr 2015/16

Terminliste

Termine KFZ-Technik Unterricht in der Filiale Riem (3-stündig geblockt, Lehrer: Herr Niklas):

Termine Kfz-Technik

 

Sprachförderung im Schuljahr 2015/2016

Sprachförderung

 

Abwesenheitsbenachrichtigung

Für die Meldung eines Fehltages an Betrieb und Berufsschule füllen alle Schüler/-Innen  das Fehlzeit-Formular aus.
Das Formular ist nicht für Beurlaubungen / Befreiungsanträge geeignet!

 

Anmeldung von neuen Auszubildenden
       - siehe Hauptmenü --> Schulanmeldung -

Sie können Ihre neuen Azubis für das Schuljahr 2016/17 jetzt schon anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Azubis für das neue Ausbildungsjahr bis spätestens 22.07.16 anmelden.

wichtige Informationen zum Schuljahresende und -anfang

 

Blockplan Schuljahr 2015/16 und 2016/17

Blockplan - Stand September 2015

vorläufiger Blockplan 2016/2017

 

Animusstiftung

Die Animusstiftung leistet mit dem Projekt „Azubi-Invest“ finanzielle Unterstützung für bedürftige Auszubildende des beruflichen Schulzentrums Luisenstr. 29.
Sie hilft schnell und unbürokratisch, wenn gesetzliche Hilfen nicht ausreichend greifen.Ziel ist es, die akute Notlage zu beseitigen / zu mindern, so dass die Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung abschließen können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitten dem Flyer.

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende gegen Spendenquittung! Unterstützen Sie uns per Überweisung an folgendes Konto:

Animus Stiftung

LIGA Bank eG

IBAN DE05 7509 0300 0002 2269 60

Betreff: Luisenstraße 29, Projekt „Azubi-Invest

 

Kampagne "Elternstolz"

Mit der Kampagne möchten das Bayerische Wirtschaftsministerium, die IHK in Bayern sowie die bayerischen Handwerkskammern Jugendliche und deren Eltern von den Vorteilen einer Ausbildung bzw. Handwerkslehre überzeugen. Ziel ist es, mehr gesellschaftliche Akzeptanz für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu erreichen und sie als erfolgversprechende, gleichwertige Alternative zur akademischen Ausbildung zu platzieren.
www.elternstolz.de